TV-Programm

TV-Programm

Serie, Krimiserie
Irene Huss, Kripo Göteborg
Der Novembermörder | Folge 2
NDR
14.01.,
23:30 - 01:00
Infos
Originaltitel
Irene Huss
Produktionsland
S
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
16
Der reiche Immobilienmakler Richard von Knecht stürzt vom Balkon seiner Luxuswohnung. Die Gerichtsmedizinerin stellt zweifelsfrei fest, dass er ermordet wurde. Irene Huss und ihr junger Kollege Fredrik nehmen die Ermittlungen auf und entgehen dabei nur knapp einem Bombenanschlag, der die Büroräume des Immobilienmaklers verwüstet. Die Kommissarin vernimmt von Knechts Ehefrau Sylvia, die den Verlust ihres Mannes nicht zu betrauern scheint. Sie betrügt ihren Gatten seit geraumer Zeit mit dem Kammersänger Ivan Viktors, hat aber ebenso ein Alibi wie ihr Sohn Henrik, ein Antiquitätenhändler, und dessen schwangere Frau, das Topmodel Charlotte. Irene konzentriert sich nun auf den Drogendealer Bobo Torsson. Der gibt sich als Fotograf aus und hatte sein vermeintliches Atelier neben von Knechts Büroräumen angemietet. Zwischen ihm und von Knecht kam es offenbar zu einem heftigen Streit. Irene wüsste zu gerne, worum es in dieser Auseinandersetzung ging, doch bei der Beschattung Torssons unterläuft ihr eine schwerwiegende Panne. Dabei gerät sie in die Gewalt von Torssons Komplizen JP Svensson und Hoffa, berüchtigten Schlägern. Nur mit knapper Not kann sie sich befreien. Auch privat hat die Kommissarin ein Problem: Ihre Tochter Jenny "geht" mit einem Skinhead und droht in die rechte Szene abzudriften. Durch Zufall trifft Irene den zwielichtigen Svensson in einem Restaurant wieder und kann ihn überrumpeln. In der U-Haft stellt sich heraus, dass Svensson drogenabhängig ist. Die Entzugserscheinungen helfen seinem Gedächtnis rasch auf die Sprünge. Überraschend plaudert er einige Dinge aus, die den Fall in ein völlig anderes Licht rücken.
Das könnte Sie auch interessieren
BARBAPAPA - One Big Happy Family!
11:15
18.01.
nickjr.
Colonel Robert E. Hogan (Bob Crane)
15:25
18.01.
NITRO