TV-Programm

TV-Programm

Gespräch
scobel - Lebensraum Boden
3sat
08.04.,
21:00 - 22:00
Infos
Originaltitel
scobel
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2021
Wenige Zentimeter unter unseren Füßen liegt ein verborgenes Universum: der Boden. Wir brauchen diese fragile Welt zum Überleben. Dennoch sind wir im Begriff, sie nachhaltig zu zerstören. Zu Gast bei Gert Scobel sind die Geographin und Agrarwissenschaftlerin Andrea Beste, der Mediziner, Biologe und Facharzt für Gerichtsmedizin Martin Grassberger sowie der Forstwissenschaftler und Umwelt- und Wissenschaftsjournalist Peter Laufmann. Es ist eine dünne Schicht, die unseren Planeten umgibt, doch in ihr existieren mehr Lebewesen, als es Menschen gibt. Der tiefste Teil dieser Schicht brauchte eine Million Jahre, um zu entstehen. Der obere, der uns ernährt und das Klima reguliert, Jahrhunderte. Ein gesunder fruchtbarer Boden ist der am dichtesten besiedelte und vielfältigste Lebensraum der Erde. Nur durch das Zusammenspiel von Milliarden von Mikroorganismen und Kleinlebewesen entsteht diese überlebenswichtige dünne Schicht. Als Teil des Wasser- und Nährstoffhaushalts speichert sie Regenwasser und Nährstoffe, schützt das Grundwasser vor Verschmutzung, reduziert Treibhausgase und reguliert die Feuchtigkeit. Ist der Boden auch nur zu einer Funktion nicht mehr in der Lage, gerät das gesamte System aus der Balance - mit schwerwiegenden Folgen. Die Ausbeutung der wertvollen Ressource durch die industrielle Landwirtschaft hat das System bereits empfindlich gestört. Die Böden sind krank, und ein Teil ist durch Raubbau und den Großeinsatz von Pestiziden zerstört. Zusammen mit seinen Gästen taucht Gert Scobel ein in diese geheimnisvolle "Unterwelt" und zeigt, warum der Mensch und viele andere Lebewesen sie zum Überleben brauchen - und warum die bisherigen politischen Maßnahmen nicht reichen, um sie zu retten. Darüber hinaus werden eine Reihe innovativer Wege vorgestellt, die Ressource zu schützen und für die Zukunft zu erhalten. Gert Scobel begrüßt in seiner Sendung folgende Gäste: Dr. Andrea Beste: Die Geographin und Agrarwissenschaftlerin berät als unabhängige Bodenexpertin sowohl die Politik als auch Landwirte und Landwirtschaftliche Initiativen. Sie ist unter anderem Mitglied der beratenden Expertengruppe zum Ökolandbau der EU-Kommission und gehört als Mitglied dem Europäischen Netzwerk von Wissenschaftlern für soziale und ökologische Verantwortung ENSSER an. Univ. Prof. Mag. DDr. Martin Grassberger: Mediziner, Biologe und Facharzt für Gerichtsmedizin. Er lehrt an der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien und an der Medizinischen Fakultät der Sigmund Freud Universität Wien Humanbiologie, Evolutionäre Medizin, Forensische Medizin und Pathologie. Er untersucht die Folgen industrieller Landwirtschaft für die Gesundheit von Mensch und Natur und betreibt selbst regenerative ökologische Landwirtschaft. Peter Laufmann: Forstwissenschaftler sowie Umwelt- und Wissenschaftsjournalist (Redakteur beim Umweltmagazin "Natur"). Sein aktuelles Buch "Der Boden. Universum unter unseren Füßen" stand auf der Shortlist Wissenschaftsbuch des Jahres 2021.
Das könnte Sie auch interessieren
phoenix persönlich
13:00
11.04.
Phoenix
Thronecast
05:50
12.04.
Sky Atlantic HD
Gespräch
Thronecast
Thronecast
07:00
12.04.
Sky Atlantic HD
Gespräch
Thronecast